"Käse ist unsere Leidenschaft, die man spürt und schmeckt."

Der Schwendehof in Lenzkirch-Schwende

Ganz am Ende der Stichstraße, wo der Wald anfängt und sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen, liegt der Schwendehof.

Christoph Schäfer, gelernter Landwirt mit Zusatzqualifikation als Käser, bewirtschaftet seit 2000 den 250 Jahre alten Schwendehof, der mit schönem Blick ins Tal zwischen Lenzkirch und Schluchsee gelegen ist. Damals baute er eine moderne Käserei mit Produktionsraum, Reiferaum und Hofladen auf. Seit 2006 werden auf dem Schwendehof 70 Milchschafe gehalten. Die Kuhmilch für den Kuhkäse kommt vom Hierahof. Von beiden Betrieben wird die Milch in der Käserei auf dem Schwendehof zu verschiedenen Milchprodukten und Käse verarbeitet - nach Biolandkriterien. Neben den Schafen werden auf dem Schwendehof auch Freilandschweine gehalten.